Dr. Alexander Riklin
Vizepräsident

ALCAR Holding GmbH
Gesellschafter und Geschäftsführer
Alexander Riklin

Die ALCAR-Gruppe zählt zu den führenden Anbietern von Stahl- und Aluminiumrädern auf dem europäischen PKW-Nachrüstmarkt. Das Unternehmen beschäftigt über 800 Personen und verfügt über Vertriebsniederlassungen in 16 europäischen Ländern. Das Stahlradgeschäft zeichnet sich durch eine ausgesprochene saisonale Spitze im Wintergeschäft aus und stellt hohe Anforderungen an die logistische Infrastruktur des Unternehmens. Im Bereich Aluminiumräder deckt die ALCAR-Gruppe mit ihren vier Marken AEZ, DOTZ, DEZENT und ENZO die gesamte Palette von hochwertigen Raddesigns über Räder für die Tuningszene bis hin zu ansprechenden Rädern für den Massenmarkt ab.