Veranstaltungen
Rückblick

Hier möchten wir Ihnen einen Eindruck unserer letzten Veranstaltungen vermitteln.

  • 95. Generalversammlung

    Wien
    08:45 - 14:00 23. Mai 2018

    Die bereits zum 95. Mal abgehaltene Generalversammlung der Handelskammer Schweiz-Österreich-Liechtenstein fand dieses Jahr in der Raiffeisenbank International in Wien statt. Im Anschluss an den formellen Teil, der den Mitgliedern der HKSÖL vorbehalten war, folgten zwei Keynote Speeches zum Thema "GIS-Diskussion und NoBillag-Initiative" sowie eine spannende Podiumsdiskussion.

  • Top Talk "Erfolgsfaktor Schweiz"

    Linz
    11:30 - 14:00 15. Mai 2018

    Die Schweiz ist nicht ohne Grund das innovativste und wettbewerbsfähigste Land der Welt. Die hohe Kaufkraft, die hervorragende Infrastruktur und die niedrigen Steuern sind nur drei der zahlreichen Faktoren, die den Standort für Konzerne ebenso wie KMUs hochinteressant machen.

  • Friends 4 Friends

    Vösendorf, AT
    19:00 - 22:30 25. April 2018

    Friends 4 Friends gibt Top Managerinnen und Managern die Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre zu Netzwerken.

  • Top Speakers Lounge "Erfolgs-Chance Goldenes Alter"

    Zürich, CH
    17:00 - 20:30 23. April 2018

    Egal, ob sie Golden Agers, Grey Panthers oder Silver Surfers genannt werden: Senioren und angehende Pensionisten sind eine attraktive Zielgruppe. Deshalb ging es bei der Top Speakers Lounge am 23. April in Zürich darum, wie man eine Zielgruppe ansprechen kann, die sich ungern über ihr Alter definieren lässt. Welche Angebote und Dienstleistungen könnten sinnvoll integriert und angeboten werden und welche Vertriebsstrukturen sind dafür notwendig?

  • Top Speakers Lounge "Smart Mobility"

    Wien
    16:30 - 21:30 19. März 2018

    Am 19. März drehte sich bei der Top Speakers Lounge alles um das Thema Smart Mobility: Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt bereits heute in Städten – bis 2050 sollen es über 70% sein. Eine hochkarätige Expertenrunde diskutierte daher, wie mit der Hilfe von smarten Lösungen der drohende Verkehrskollaps abgewendet werden könnte.

Seiten