Benefiz-Gala "Lächle – 130 Jahre Charlie Chaplin"

Flyer für Benefizgala

Wer kennt ihn nicht – den kleinen Kerl mit Schnurrbart, Melone und Bambusstock? Charlie Chaplin – zugleich lustiger Clown und empfindsamer Künstler, der die gesellschaftlichen Umbrüche seiner Zeit mit scharfem Blick beobachtete, wäre heuer 130 Jahre alt geworden.

Aus diesem Anlass lädt unser Mitglied VENIA Audition Academy and Promotion zu einer Benefiz-Gala des Humors mit dem Ehrengast Laura Chaplin, Enkelin von Charlie Chaplin, im Theater Akzent am 2. Oktober 2019. Ein Teil der Einnahmen der Gala – inkl. einem Bild, das die bildende Künstlerin in Kooperation mit dem Dorotheum Wien zur Verfügung stellt, kommt dem Hilfsfonds der Caritas #wirtun zugute. Übrigens ganz im Sinne Charlie Chaplins, von dem nur wenige wissen, dass er selbst einen Teil seiner Kindheit im Kinderheim verbracht hat.

Laura Chaplin wird im Rahmen der Gala über ihren Großvater und ihre Mission, den Humor in unserem Leben zu fördern, erzählen. VIP-Gäste dürfen sich nach der Gala über ein „Meet & Greet” mit der Künstlerin, die auch als Buchautorin erfolgreich ist – „Lachen ist der erste Schritt zum Glück” – im Theatercafé freuen.

Durch einen Abend voll mit Musik, Humor, Improvisation und Emotion führen die bulgarische Jazzsängerin Militsa Gladnishka im Duo mit dem Jazzpianisten Vassil Spassov und das Ensemble The Freestyle Orchestra – ein Ensemble, in dem die jungen Künstler die instrumentale Musik mit Elementen aus dem Zirkus, Tanz, Akrobatik und Theater verbinden.

Termin: 02.10.2019

18:00 Uhr: Buchpräsentation und Autogrammstunde mit Laura Chaplin;
19:30 Uhr: Gala, danach Meet & Greet für VIP Gäste

Preise: 65 € / 55 € / 45 € / 35 €

Verkauf: Theater Akzent, Theresianumgasse 18, 1040 Wien
VIP-Karten (begrenzte Anzahl) können Interessierte zum Preis von 150 € unter office@venia.at bestellen.

26

Kommentare