DIGITAL ROUND TABLE - TAX TUESDAY: TAX COMPLIANCE ODER „HILFE! FINANZSTRAFE WEGEN UNKENNTNIS?“

(Quelle: Pixabay)

Diesmal auch organisiert unsere Mitgliedsfirma, BDO Österreich einen spannenden Event zum Thema TAX COMPLIANCE ODER „HILFE! FINANZSTRAFE WEGEN UNKENNTNIS?“ Der online Workshop findet am 22. September um 9 Uhr statt.

Durch die Einbindung von steuerehrlichen Unternehmen in missbräuchliche Praktiken versuchen Betrüger ihre Malversationen zu verschleiern. Dadurch können auch für die ehrlichsten Unternehmerinnen und Unternehmer ungewollt abgaben- und sogar finanzstrafrechtliche Konsequenzen folgen. Neben der aktiven Einbindung durch Dritte können aber auch Fehler im betrieblichen Alltag zu Finanzvergehen führen. Vor allem dann, wenn sie nicht erkannt werden. Die gute Nachricht: Sie können sich davor schützen. Wie Sie am besten vorgehen, verraten Ihnen unsere Profis!

Themen:

  • Typische Steuerrisiken:
    Vorsteuerabzug, Abgrenzung privat und betrieblich, Sachzuwendungen etc.
  • Spezialfall MwSt-Betrug
  • Abgaben- und Finanzstrafrechtliche Konsequenzen
  • Möglichkeiten zur Erkennung und Vermeidung von Steuerrisiken und Betrugsfällen
  • Handlungsmöglichkeiten bei Eintritt der Steuerrisiken

Vortragende:

  • Dr. Michael Huber, Partner und Leiter Competence Center Umsatzsteuer
  • Mag. Sebastian Lacha, Manager im Competence Center Umsatzsteuer
  • Dominik Bertagnol, MSc (WU), Manager

HIER geht´s zur Anmeldung. 

7

Kommentare