Networking Event der Wirtschaftskanzlei Eversheds Sutherland in Bregenz

Logo der Veranstaltung mit Heißluftballon

Am 13. Mai lädt die internationale Wirtschaftskanzlei Eversheds Sutherland zum V. Legal Day ins Festspielhaus Bregenz ein. Die Veranstaltung mit dem Fokus auf Rechtsthemen für internationale Unternehmen hat schon Tradition und steht für relevantes Wissen und Erfahrungsaustausch von Unternehmensjuristen der DACH-Region.

Dieses Jahr werden sich die Anwälte von den Eversheds Sutherland Büros aus Österreich, Deutschland und der Schweiz mit wettbewerbs-, kartell- und lauterkeitsrechtlichen Themen beschäftigen.

Zum Auftakt wird Dr. Theodor Thanner, Generaldirektor der Bundeswettbewerbsbehörde, eine Keynote halten und auch am Podium zur Diskussion und Beantwortung von Fragen zur Verfügung stehen. Anschließend bittet Eversheds Sutherland zum Networking mit Food & Drinks und einen Blick auf den See!

 

Vortragsprogramm

Hot Topics der Wettbewerbsregulierung – Was kommt? Was bleibt?

Aktuelle Schwerpunkte der Tätigkeit von Wettbewerbsbehörden mit Ausblick auf die
Gruppenfreistellungsverordnung für vertikale Vereinbarungen 2022

Dr. Theodor Thanner
Generaldirektor der Bundeswettbewerbsbehörde in Österreich

Wettbewerbsexperten am Podium

Unzulässige Elemente in Vertriebssystemen, Ausnutzen einer marktbeherrschenden Stellung, Informationsweitergabe zwischen Wettbewerbern und aktuelle Fragen des Wettbewerbsrecht

Dr. Theodor Thanner
Generaldirektor der BWB

Mag. Aurelius Freytag, Partner
Eversheds Sutherland Austria

Martin Bechtold, Partner
Eversheds Sutherland Germany

Dr. Martin Rauber, Senior Associate
Eversheds Sutherland Switzerland

Geschäftsgeheimnisse

Was ist ein Geschäftsgeheimnis und wie kann ich es schützen?

Mag. Aurelius Freytag, Partner
Eversheds Sutherland Austria

Hausdurchsuchungen der Wettbewerbsbehörden

Überraschung im Morgengrauen

Martin Bechtold, Partner
Eversheds Sutherland Germany

Schadenersatz bei Wettbewerbsverletzungen 

Herausforderungen an den Beweis und Notwendigkeit von Erleichterungen?

Dr. Martin Rauber, Senior Associate
Eversheds Sutherland Switzerland

 

Mag. Alexander Stolitzka

„Wir hoffen, dass wir mit diesem Programm Ihr Interesse geweckt haben und Sie am 13. Mai begrüßen dürfen.“, so RA Mag. Alexander Stolitzka, Partner von Eversheds Sutherland Austria.

 

 

 

Event-Details

Datum:        Montag, 13. Mai 2019

Ablauf:       15.00 Uhr Welcome coffee
                   15.30 Uhr Keynote und Podiumsdiskussion
                   17.00 Uhr: Pause
                   17.30 Uhr: Vorträge und Diskussion
                   18.45 Uhr: Food & Drinks

Ort:              Festspielhaus, Platz der Wiener Symphoniker 1, 6900 Bregenz

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per Email bei event@eversheds-sutherland.at oder telefonisch unter + 43 1 51620 bis spätestens 2. Mai 2019 an.

Der Event ist für UnternehmensjuristInnen, GeschäftsführerInnen und all jene konzipiert, die mit rechtlichen Themen in Unternehmen konfrontiert sind.

 

Über Eversheds Sutherland

  • Full-Service Kanzlei für alle Wirtschaftsbereiche
  • die Kanzleien sind Mitglied von Eversheds Sutherland, eine der größten Anwaltsgruppen weltweit
  • flächendeckende Rechtsberatung durch 67 Büros in 34 Ländern
  • innovatives Projektmanagement
  • unkonventionelle und kreative Lösungen
  • absolute Kostentransparenz
7

Kommentare