Neues Mitglied: Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG

27.07.2022
Foto des Schiffes Excellence Empress (Foto © Reisebüro Mittelthurgau)
Die Excellence Empress ist weltweit das erste Passagier-Flussschiff mit drastischer Emissions-Reduktion, ausgezeichnet mit dem Green Award. (Foto © Reisebüro Mittelthurgau)

Wir freuen uns, ein neues Mitglied bei der Handelskammer Schweiz-Österreich-Liechtenstein willkommen zu heißen: Das Reisebüro Mittelthurgau bietet mit einem Schweizer Qualitätsverständnis kreierte Rundreisen, Fluss- und Kreuzfahrten zum besten Preis-Leistungsverhältnis. 

Kurs auf Qualität – seit vier Generationen

Das Reisebüro Mittelthurgau ist Teil der Twerenbold Reisen Gruppe, dessen Tradition ins Jahr 1895 zurückreicht. Diese Geschichte mag Teil des Erfolgs sein und verbindet das Unternehmen mit vielen Reisegästen, Freundinnen und Freunden in der Schweiz und seinen Nachbarländern. Seine Geschichte und seine Tätigkeit als Schiffsbauer, Reederei und Tour Operator versteht das Unternehmen als Verpflichtung zu nachhaltiger Qualität, die es verantwortungsvoll und innovationsstark weiterentwickelt – als Familienunternehmen und als starkes Team.

Das Herzstück: Die Excellence-Flotte

Als die Schweizer Privatreederei Excellence 2005 ihr erstes Flussschiff baute, brachte sie Schweizer Exzellenz auf die Wasserwege Europas. Qualität, die bis heute die «kleinen Schweizer Grandhotels» prägt.

In herzlicher Verbundenheit zum Nachbarland Österreich

Vertrauensvolle Partnerschaften und Freundschaften sind in den zurückliegenden Jahrzehnten zum Nachbarland Österreich entstanden. Kontakte, die die Excellence Flussreisen auf der Donau einzigartig machen, die vertiefte Einblicke in die Kultur- und Naturlandschaft vermitteln – die Österreichs grosse Historie, aber auch seine kreative, zukunftsgewandte Gegenwart zeigen. Mit seinen österreichischen Partnern teilt Mittelthurgau den Anspruch, die sensiblen Uferlandschaften der Donau zu schützen und sie mit den Reisegästen auf nachhaltige und zeitgemässe Art zu entdecken.

mittelthurgau.ch

18

Kommentare