Russland-Ukraine-Krise: Was müssen Unternehmen wissen?

Donnerstag, 24.03.2022 - 16:00 - 17:00
Webinar

Unser Mitglied Western Union Business Solutions thematisiert die Krise zwischen Russland und der Ukraine im Rahmen des Webinars am 24. März. 

Mit der Verschärfung des Russland-Ukraine-Konflikts und den damit verbundenen globalen Auswirkungen sehen sich viele internationale Unternehmen gezwungen, sich mit den unerwarteten Folgen auseinanderzusetzen. Im Rahmen des nächsten Webinars, zeigt Ihnen das Expertenteam einige der aufkommenden Markttrends auf und hilft Ihnen Devisen- und Handelsvariablen zu prognostizieren, die Sie bei Ihren Entscheidungen berücksichtigen sollten.

Die Session wird vom Western Union Head of Market Insights, Nawaz Ali, geleitet. Außerdem wird das Expertenteam über die Chancen und Risiken diskutieren, die sie angesichts der Entwicklungen in der Ukraine aktiv managen.

Agenda

  • Russland-Ukraine-Szenarien, Wahrscheinlichkeiten und Auswirkungen auf globale Rohstoffe und Handel
  • Auswirkungen auf das Wirtschaftswachstum 2022, Währungsprognosen und Absicherung
  • Ausblick auf Sanktionen und direkte/indirekte Auswirkungen auf den internationalen Zahlungsverkehr
  • Schlussfolgerung und internationale Strategie
  • Fragen und Antworten

Das Webinar wird auf Englisch gehalten.

Klicken Sie hier, um sich für das Webinar anzumelden.

94

Kommentare