Swiss Logistics Innovation Day
Big Data: Quelle für Kundenmehrwert?!

Abstraktes Bild

«Do you speak Data?» Wie können Sie sich mit neuen Technologien der Datenanalysen den Weg in die Industrie Welt 4.0 bahnen, in der Wertschöpfungssysteme Ihr Unternehmen optimieren?

Genau mit dieser Frage beschäftigt sich am 28. Mai 2019 der Swiss Logistics Innovation Day. Der Anlass findet in den Räumlichkeiten des Campussaal in Brugg, Windisch statt und steht unter dem Leitthema: «Big Data und Business Intelligence für eine verbesserte Planung und Steuerung von Wertschöpfungsnetzwerken (Predictive SCM)».

Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft präsentieren, diskutieren und entwickeln Zukunftsbilder des SCM in Industrie, Handel und Dienstleistungsorganisationen.

Mit spannenden Keynotes von u.a. Nestlé, DHL oder ZHAW sowie diversen Technologie-Impulsen erwarten Sie einmalige Anwendungsbeispiele aus Forschung und Praxis.

Profitieren Sie beim VNL Denkatelier live von neuen Inspirationen, Umsetzungideen und dem einzigartigen Medici Effekt.

Das VNL-Denkatelier: Das Arbeitsumfeld ist deutlich vielfältiger geworden und Menschen interagieren wesentlich stärker über Geographien, Kulturen, Fachgebiete und Disziplinen hinweg. Führungskräfte müssen daher die Silos und deren Paradigmen einreissen, die die Köpfe trennen und ihrer Fähigkeit zur Innovation im Weg stehen.

Der Medici Effekt: bahnbrechende Ideen entstehen meistens genau dann, wenn Profis verschiedener Fachgebiete gleichzeitig nach der Lösung eines Problems suchen (Johannson Frans: Der Medici Effekt).

Anmeldung

2

Kommentare