Unser neues Mitglied: Amnis Treasury Services AG

12.01.2022
Amnis vereinfacht insbesondere für KMU den internationalen Zahlungsverkehr (c) amnis

Wir freuen uns, ein neues Mitglied der Handelskammer Schweiz-Österreich-Liechtenstein vorstellen zu dürfen: Amnis Treasury Services AG

Amnis ist ein 2014 gegründetes Schweizer FinTech-Unternehmen mit dem Ziel, den internationalen Zahlungsverkehr für Unternehmen zu vereinfachen. Die Online-Plattform ermöglicht es KMU globale Zahlungen und damit verbundene Währungsgeschäfte einfach, schnell und günstig abzuwickeln.

Während grossen Unternehmen eine Vielzahl an wettbewerbsfähigen Banklösungen zur Verfügung steht, haben KMU oft Mühe, ein erschwingliches und effizientes Handels- und Zahlungstool zu finden. Amnis hat sich daher darauf spezialisiert, eine leistungsstarke und moderne Devisenlösung für KMU zu entwickeln.

Nebst traditionellen Zahlwegen in über 50 Währungen bietet amnis die Möglichkeit, Lieferanten oder Tochtergesellschaften innerhalb des eigenen Peer-to-Peer-Netzwerks rund um die Uhr in sämtlichen Währungen kostenlos und in Echtzeit zu bezahlen. Demnächst können amnis-Kunden zudem sehr einfach auch Fremdwährungen mittels IBAN-Konten empfangen.

In der Schweiz bedient amnis bereits mehr als 2'000 Unternehmen und wächst weiter stark. Das FinTech hat vor Kurzem die EWR-Zahlungsinstituts-Lizenz erhalten und ist nun auch in Liechtenstein, Deutschland, Österreich, Italien, Tschechien und Polen tätig.

amnistreasury.com

Benutzeroberfläche von amnis

45

Kommentare

13
Jan 22

Thanks!

Josephwar

I just want to say thank you for this great forum. I found a solution here on hk-schweiz.at for my issue.