Unser neues Mitglied: Jelmoli AG

19.05.2022
Fassade des Firmengebäudes von Jelmoli (C Jelmoli AG)
Jelmoli gründete 1833 das erste Schweizer Warenhaus, in dem die Preise nicht verhandelbar waren. (Bild © Jelmoli AG)

Jelmoli ist der grösste Omnichannel Premium Department Store in der Schweiz. Das Traditionshaus an der Bahnhofstrasse und am Flughafen Zürich im Airside Center und Circle begeistert mit einem fein kuratierten Sortiment von 1’000 Marken aus aller Welt, abgerundet durch ein überzeugendes Angebot an Services und Events.

Wie alles anfing

Aller Anfang ist leicht. Was im Leben nicht selbstverständlich ist, gelang Peter Jelmoli-Ciolina im Jahr 1833 auf erstaunliche Weise. Seine Idee: ein Warenhaus mit fixen Preisen, bei denen nicht mehr gefeilscht wird. Mit diesem damals revolutionären Konzept eröffnete er das Jelmoli Kaufhaus und läutete eine neue Einkaufsära ein. Schnell avancierte das Kaufhaus zu einer der erfolgreichsten Adressen in Zürich. Über die Jahre hinweg wurde das Geschäft immer weiter ausgebaut. So entwickelte sich mit verschiedenen Um- und Anbauten in den dreissiger, vierziger und fünfziger Jahren der heutige Standort an der Bahnhofstrasse Zürich. Auch heute setzt Jelmoli dank motivierter Mitarbeiter*innen und innovativer Konzepte immer wieder Akzente im modernen Einzelhandel.

Seit 2009 gehört die Jelmoli AG zu Swiss Prime Site

Swiss Prime Site ist der führende Partner für Investoren, die sowohl indirekt als auch direkt in den Immobilienmarkt investieren wollen bzw. investiert sind. Damit deckt Swiss Prime Site das ganze Investorenspektrum von Privatinvestoren bis hin zu institutionellen Investoren ab. Die Produktepalette umfasst Fonds (open-ended und closed-ended), Mandate, Anlagestiftungen, Anleihen und die Swiss Prime Site-Aktie. Mit Real Estate Assets under Management von rund CHF 19 Mrd. zählt Swiss Prime Site zu den führenden Immobiliengesellschaften in Europa. Zur Swiss Prime Site-Gruppe gehören die Gruppengesellschaften Swiss Prime Site Immobilien (Immobilienportfolio), Swiss Prime Site Solutions (Fondsleitung und Real Estate Asset Management für Drittkunden), Wincasa (Immobilienbewirtschaftung für Swiss Prime Site Immobilien, Swiss Prime Site Solutions und Drittkunden) sowie Jelmoli (Omnichannel Premium Department Store). Swiss Prime Site ist seit 2000 an der SIX Swiss Exchange kotiert und weist eine Börsenkapitalisierung von rund CHF 7 Mrd. auf.

Auf in die Zukunft

Als grösstes Omnichannel Premium-Warenhaus der Schweiz möchte Jelmoli Menschen nachhaltig begeistern und eine Plattform des Austauschs und der Begegnung sein. Nachhaltigkeit ist dabei als zentraler Faktor und gelebter Wert fest im Unternehmen verankert. Sie steht im Zentrum aller Aktivitäten, Partnerschaften sowie der Vision, das Warenhaus neu zu erfinden und den bewussten Konsum der Zukunft aktiv zu fördern und mitzugestalten. Das Traditionshaus an der Bahnhofstrasse sowie die Stores am Flughafen Zürich im Airside Center und Circle begeistert mit einem fein kuratierten Sortiment von 1’000 Marken aus aller Welt, abgerundet durch ein überzeugendes Angebot an Services und Events. Rund 650 qualifizierte Mitarbeitende sorgen für Wohlfühlatmosphäre, beste Beratung und ein einzigartiges Einkaufserlebnis – auch im Online Store auf jelmoli.ch

www.jelmoli.ch

40

Kommentare