Top Talk "Digital Innovation Healthcare"

Stephan Häbich, Urs Weber, Melanie Ambros, Dr. med. Andrea Vincenzo Braga, Andreas Hauer
Stephan HäbichStephan Häbich (George labs), Urs Weber (HKSÖL), Melanie Ambros (Zühlke Engineering), Dr. med. Andrea Vincenzo Braga (eeDoctors), Andreas Hauer (Erste Group Bank)
Mittwoch, 12.06.2019 - 16:30 - 20:00
Wintergarten Erste Campus, Wien

Medizin wird digital – am 12. Juni 2019 lud die Handelskammer Schweiz – Österreich-Liechtenstein zum Top Talk „Digital Innovation Healthcare“. Die Location wurde von der Erste Group zur Verfügung gestellt. Im Wintergarten im luftigen 13. Stock der Konzernzentrale in Wien wurde mit Blick auf die österreichische Hauptstadt über die Zukunft der Digitalisierung des Gesundheitswesens diskutiert.

Nach der Begrüßung durch Andreas Hauer, bei der Erste Group zuständig für Health Care, beschrieb Stefan Häbich, Managing Director von George Labs die neuen Herausforderungen an Institutionen jeder Art. „Die ,Generation Z‘ wurde zwischen 1995 und 2005 geboren. Diese Generation geht anders als frühere mit Banking und auch Gesundheit um.“ Als Referent konnte auch Dr. med. Andra Vincenco Braga, MBA gewonnen werden. Braga referierte über die umfangreichen Möglichkeiten, die Telemedizin sowohl für die Qualität der medizinischen Versorgung als auch für die Kosteneffizienz im Gesundheitssystem bietet. Im Anschluss erläuterte Melanie Ambros von Zühlke die technischen Möglichkeiten, die schon jetzt hochwertige digitale Medizin möglich machen. Diese reichen von automatischer Medikation, die über am Körper angebrachte Sensoren verabreicht wird, bis hin zu holografischen Ärzten. Das Thema stieß auf reges Interesse und wurde auch beim anschließenden Apéro intensiv diskutiert.

Präsentation Stephan Häbich

Präsentation Melanie Ambros

Präsentation Dr. med. Andrea Vincenzo Braga

39

Kommentare